Der perfekte Zahnersatz

Geben Sie sich nicht zufrieden mit schlecht sitzenden Zahnersatz bei dem man auch erkennt, dass es nicht ihre echten Zähne sind.

Wir fertigen für jeden Patienten individuell angepassten Zahnersatz, der von echten Zähnen kaum zu unterscheiden ist.

Unser Zahnersatz wird ausschließlich in unserem Labor in München, nach den gültigen Kriterien des Medizinproduktegesetzes gefertigt. Zahnersatz aus dem Ausland kommt für uns nicht in Frage.

 

Kennen Sie das? Kopfschmerzen, Nackenschmerzen oder Migräne?

Haben Sie das Gefühl, dass Ihre Zähne nicht richtig aufeinander passen?

Die Ursache dieser Beschwerden kann eine falsche Bisslage sein. Der Fachbegriff dafür lautet Cranio Mandibuläre Dysfunktion, kurz CMD und bedeutet, dass eine Fehlstellung des Unterkiefers zum Oberkeifer vorliegt.

 

Knirschen und Pressen sind Zeichen für mögliche Fehlstellungen.

Beim Zubeißen wird der Unterkiefer durch eine Vielzahl von Muskeln in eine bestimmte Position zum Oberkiefer gebracht. Wenn sich die Position des Unterkiefers verändert z.B. durch Abnutzung der Zähne, durch Zahnfehlstellungen, durch schlecht passenden oder abgenutzten Zahnersatz, müssen die Kaumuskeln viel mehr Kraft aufwenden, um den Unterkiefer an den Oberkiefer zu positionieren. 

Nächtliches Knirschen und Pressen, Abnutzungsspuren an Ihren Zähnen sind nur einige Zeichen für mögiche Fehlstellungen des Unterkiefers.

In unserer schnelllebigen Zeit können auch berufliche oder persönliche Stresssituationen Auslöser für dieses Knirschen oder Pressen sein. Die dadurch entstehende Überlastung kann die Kiefergelenke oder Zähne dauerhaft schädigen und führt dann zu Ihrem Schmerzempfinden. Medikamente lindern zwar die Beschwerden, die Ursache bleibt jedoch bestehen.

 

Centric Guide® Der neue Standard für die digitale Bissregistrierung. Einfach, Sicher, eindeutig.

Eine Centric Guide® Bissnahme dauert nur weniges Minuten und ist völlig strahlungsfrei. Die grazielen Messkomponenten ermöglichen eine direkte Aufzeichnung ihrer Kieferbewegungen im Mund. Dabei wird die für Ihr Gebisssystem ideale Bissposition ermittelt und in ein Bissregistrat umgesetzt. Mögliche Fehlstellungen werden dadurch eindeutig darstellbar. So können die Ursachen einer falschen Bisslage gezielt therapiert werden. Durch eine 4-wöchige Schienentherapie, die nach der Vermessung erfolgt, wird der Patient langsam und bedacht in die richtige Position und Höhe der nachfolgenden Arbeiten geführt.

Die Schädigung der Kiefergelenke ist nicht reparabel.

 

Wenn Sie unter den genannten Beschwerden leiden, sprechen sie uns an.

 

Sie haben weitere Fragen?

 

Rufen Sie uns an unter 089/23790360.

 

 

 

Quelle: theratecc® Centric Guide® "Patienteninformation"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 - 2028 Dentaltechnik König Silvia & König Antonia GbR